Vier Mal Nachwuchs bei der DB-Weer

Innerhalb von zwei Monaten landete der Storch bei vier Mitgliederfamilien unserer Dorfbühne. Deshalb lud unser Obmann Christoph zu Kaffee und Kuchen ein, und überreichte im Beisein von Kassierin Maria und Schriftführerin-Stv. Gabi ein Geschenk and die Mütter. Gabi, welche ebenfalls unsere Kinderstück-Regisseurin ist, freut sich überdies auf die zukünftigen DarstellerInnen.

Die Dorfbühne Weer wünscht auf diesem Wege noch einmal alles Gute!

Termine weiterhin verschoben

Durch die geltenden Kontaktverbote und die Planungsunsicherheit sind das geplante Kindertheater „Es ist echt schön, dass es euch gibt!“ und auch das Stück „Strafversetzt: Willkommen in Niederkofel!“ bis auf unbestimmte Zeit verschoben. 

DB Weer in Zeiten von Corona

Während das Theaterleben in Weer derzeit leider still steht, haben einige unserer Mitglieder die Gelegenheit genutzt um die  Produktion West beim Film „Im Silberreich – Das Netz der Fugger“ zu unterstützen.